Home | Service | Kontakt | Forum | Gästebuch | Webtipps |  
Unser Tipp !!!


Buggy Safari Gran Canaria

Immobilien
Verkauf
Vermietung
Gewerbe
Ferienobjekte
Highlights
Monte Leon
Betreutes Wohnen
Infos
Orte
Infos A-Z
Fotos Video
Landkarten
Geschichte
Wetter
Webcams
Anzeigen
Kostenlos
Kostenpflichtig
Kanaren Reisen
Billigflüge
Flugreisen
Familienreisen
Last Minute
Hotels
Autovermietung
Mietwagen
Kreuzfahrten
Fährverbindungen
Ferienhäuser
Ferienwohnungen
Werbung


Flugreisen und Flugreise

Werbung


Salon Beauté empfiehlt das Arganöl

Einkaufen - Einkaufscenter und Shops auf Gran Canaria
Shopping, Einkaufscentren, Geschäfte, Märkte etc.

Auf Gran Canaria kann man super einkaufen. Hier finden Sie eine Übersicht über bekannte und empfehlenswerte Einkaufsmöglichkeiten.


Galdar
Teror
Arucas
Las Palmas
Telde
Arinaga

Playa del Ingles
Maspalomas
Arguineguin
Puerto Rico
Puerto de Mogán
Vecindario



Galdar:

Zum Shoppen begibt man sich am besten in die "Calle Capitán Quesada", denn dort befinden sich viele verschiedene Geschäfte, u.a. auch noch alte Korbflechtereien.
Auch der Markt liegt in dieser Straße und ist außer Sonntag an jedem Tag von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Auf diesem Markt kann man sehr günstig Lebensmittel jeder Art kaufen.

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es einen Kunsthandwerksmarkt auf dem Kirchenplatz (9-14 Uhr).

Teror:

Jeden Sonntag findet zwischen 8 und 14 Uhr ein großer Markt in Teror statt.
Hier kann man neben Obst, Gemüse und anderen Lebensmitteln auch Kleidung, Hühner, Vögel etc. erwerben. Dieser Markt ist einer der schönsten, buntesten und berühmtesten der Insel.

Souvenirs können hier gekauft werden:

Tienda Pedro Ortegea
Plaza del Pino

Bazar Conchi
Plaza del Pino

Arucas:

In Arucas hat man die Qual der Wahl. Die Stadt ist voll von Geschäften jeglicher Art. Zu finden sind diese im Stadtzentrum.

Las Palmas:

Das Kaufhaus "El Corte Inglés" ist das größte Kaufhaus der Insel. Das Angebot ist mit dem der deutschen Kaufhäuser vergleichbar. Mittelpunkt sind aber die Modeabteilungen. Zu finden am Einkaufsboulevard "Mesa y Lopez".

Sehr nett ist das "Artesania", ein gut sortierter Laden mit authentischem, kanarischen Kunsthandwerk. Zu finden in einer Nebengasse der Triana-Straße.

Altkanarische Souvenirs kann man im "Pueblo Canario" am Parque Doramas erwerben.

In der Markthalle "Mercado de las Palmas", am Ende der Altstadt "Vegueta", kann man sehr günstig Lebensmittel kaufen. Die Öffnungszeiten sind Mo-Sa 8-15 Uhr.

Jeden Sonntag 8-14 Uhr findet ein Flohmarkt auf dem Dach des Busbahnhofs "Estación de Guaguas de San Telmo" statt.
Der Kunsthandwerksmarkt auf der auf der "Plaza del Pilar Nuevo" ist jeden Sonntag 10-14 Uhr geöffnet.

Einkaufszentren in Las Palmas:

El Muelle, Centro Comercial am Hafen (2004 zum 2.besten Einkaufscenter Europas gewält)

Siete Palmas, Centro Comercial in Richtung Tamaraceite

Las Arenas, Centro Comercial in der Nähe des Auditorio

La Ballena, Centro Comercial in Richtung Tafira

Telde:

Direkt neben der Autobahn befindet sich bei Telde das Einkaufszentrum "La Garrita".
Hier Finden Sie einen Baumarkt "Leroy Merlin" vergleich bar mit einem Obi Baumarkt.
Daneben ist "Al Campo" ein riesiges Warenhaus. Es gibt kaum Dinge die sie dort nicht kaufen können!
Gegenüber gibt es einen Makro-Grosshandel und einige Kilometer weiter südlich ist ein IKEA sowie andere Möbelhäuser direkt neben der Autobahn.

Neben der "Iglesia de San Francisco", im "Telar San Francisco", findet man die Weberin Banares Baudet, der man bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken darf. Hier kann man auch schöne Webarbeiten kaufen.

Vecindario:

Gudrus Deutsche Lebensmittel in Vecindario gibt es leider nicht mehr !!

Arinaga:

Cash & Cary , Calle Arce 43 Poligono im Industriegebiet Fase II Arinaga. Das Gebiet ist direkt rechts an der Autobahn, wenn man aus las Palmas kommt. Tel: 928 12 12 70 , Fax: 928 12 12 73
Hier gibt es deutschsprachige Mitarbeiter und eine große Auswahl (mehr als 850 verschiedene Artikel) an preiswerten deutschen Markenwaren. Neben Großkunden kann hier auch der "normale" Endverbraucher einkaufen, muss aber eine Kundenkarte anmelden.


Playa del Inglés:

Wer gerne und günstig (d.h. mit Verhandlungsgeschick) einkauft, ist hier an der richtigen Adresse.
Playa del Inglés verfügt über einige grosse Shopping-Zentren: Cita, San Fernando, Yumbo, Kasbah, Bella Vista etc.

Cita:
Dieses sehr bekannte Einkaufscenter liegt in Playa del Inglés, Avd. Alemania nähe Rey Carlos. Auf 3 Etagen finden Sie hier : Vergnügungslokale (im Untergeschoß), Banken, Restaurants, Boutiquen, Uhrengeschäfte, Parfümerien, Lederwaren und Elektonische Artikel (im Erdgeschoß) und Bierlokale, Restaurants und Boutiquen (im Obergeschoß).

Cita von aussen Cita Innenaufnahme

San Fernando:
Auch ein sehr empfehlenswertes Einkaufscenter in Avd. de Tejeda 35100 Playa del Ingles / San Fernando. Tipp : dieses Einkaufszentrum wird sogar sehr gerne von den Canarios besucht.

San Fernando von außen San Fernando von innen

Bella Vista:
Hochmodernes, neuerbautes Einkaufszentrum in San Fernando. Auf 2 Etagen findet hier der Besucher exklusive Shops und alles was das Herz begehrt. Auf zwei Tiefgaragenebenen kann hier der Käufer parken und das auch noch kostenlos. Sehr zu empfehlen wegen des entspannten einkaufens mit leiser Musik. Besuchen Sie uns.

Bella Vista Bella Vista

Kasbah:
Auch ein sehr bekanntes und beliebtes Einkaufscenter in Playa del Inglés in der Avd. de Tenerife. Sehr viele Shops aller Art und Restaurants, Discos und Bars laden Jung und Alt ein. Schön sind auch die zahlreichen Veranstaltungen, die in dem großen Innenhof geboten werden. Unter anderem : Freilichtkino, Folklore, Shows und Fahrradshows.

Eingang Innenhof

Yumbo:
Dieses sehr beliebte Einkaufscenter in Playa del Inglés, Avd. E.E.U.U. hate 4 Verkaufsetagen. Hier gibt es die verschiedensten Shops, Boutiquen, Juweliere, Lederwaren, Elektroshops, Restaurants und Banken.

Yumbo Yumbo

Einen interessanten Wochenmarkt bietet der Touristenort auch an. Dieser findet im Ortsteil San Fernando jeden Mittwoch und Samstag statt. Es werden hauptsächlich Lebensmittel und Souvenirs angeboten.
Zu einem Flohmarkt lädt Playa del Inglés von Montag bis Samstag an der Plaza beim Mini-Tren ein (19-23 Uhr).

Maspalomas:

In Maspalomas gibt es ein großes Shopping-Center - Faro II.
Dieses Shopping-Center verfügt über Restaurants, Pubs, Geschäfte etc.
Ansonsten findet man beim "Faro de Maspalomas" an der Strandpromenade zahlreiche Boutiquen, Shopping-Center, Supermärkte etc.

Jeden Sonntag findet hier am Faro II ein richtiger Trödelmarkt statt. Die ersten Stände eröffnen schon recht früh um ca. 8.00 Uhr. Viele der ca. 80-100 Stände schliessen dann wieder um ca. 14.00 Uhr, doch im Winter geht es meistens sogar noch einige Stunden länger! Jeder kann hier kaufen und verkaufen (5 EUR Standgebühr). Es gibt dort bereits auch einige Händler, die hier Ihre Ware verkaufen. Einen Stand möchten wir Euch da besonders ans Herz legen. Dort verkaufen mehrere Damen, gespendete Artikel, deren Erlös ausschliesslich dem Tierschutz zu Gute kommt !!
Direkt neben dem Trödelmarkt findet zur gleichen Zeit ein Fahrzeugmarkt statt. Hier gibt es gebrauchte Autos, Motorräder und auch Wasserfahrzeuge zu kaufen. Diesen Markt am Faro II solltet Ihr unbedingt besuchen !!

An der neuen "Costa Meloneras" kann in der Nähe der neuen Hotels eingekauft werden, wie in den besten Einkaufsstrassen Europas ! Alle Makenhersteller (die etwas auf sich zählen) sind vertreten ! Guci, Versage, Boss, D&G, Armani, usw... Like american Outlet-Center ! Naja nicht ganz so :)


Arguineguin:

In Arguineguín findet jeden Dienstag von 8 bis 14 Uhr ein Wochenmarkt statt. Hier wird alles geboten, was das Herz begehrt: Gemüse, Fisch, Früchte, Kunsthandwerk, Kleidung etc.
Hier gibt es immer was zu sehen und man kann gut und günstig einkaufen.

Es gibt auch einen neuen riesigen Spar-Markt, direkt an der Hauptstrasse, gegenüber der Tankstelle.

Ca. 3 Kurven hinter dem Anfi in Richtung Puerto Rico im Barranco de Balito (Beim alten Zirkuszelt von Paradise Lost) findet immer Sonntags zwischen 11.00 - 16.00 Uhr ein Flohmarkt statt. Jeder kann hier kaufen oder verkaufen. Nicht selten findet man hier ein nettes Schnäppchen.

Am neuen Hafen und in den Seitenstrassen gibt es einige "nette" Shops. Liebe Damen zwischen 30-50 schaut mal in der Boutique "Chantal" vorbei ! Direkt am neuen Hafen (mehr westliche Richtung - Patalavaca) nahe den Strand-Restaurantes.

Puerto Rico:

In Puerto Rico findet man jede Menge Shops, in denen man sehr günstig einkaufen kann. Wenn man über die Preise in Deutschland gut informiert ist und demnach auch Vergleiche anstellen kann, ist es ein Leichtes hier dank der Freihandelszone jederzeit ein "Schnäppchen" zu machen. Besonders gern günstig gekauft werden hier Uhren, Schmuck, elektronische Geräte und Fotoartikel (Kameras).

Puerto de Mogan:


Puerto de Mogán verfügt über einige kleine Boutiquen und Shops.
Unbedingt zu besuchen ist der Wochenmarkt, der freitags von 8 bis 14 Uhr stattfindet.


© 2000-2013 by Webmaster - grancanariainfo
powered by Flugreisen von AXODIA


Tipps
Aktivitäten
Ferienkurse
Einkaufen
Musikunterricht
Poolservice
Nützliches
Essen
Skechers
Federschuhe
Tu es nicht !
Fahrradverleih
Nightlife
Locations
Discos
Bars & Pubs
Werbung

Neu! Neu! Neu!
Die neuen Holzclogs, für Damen, die den ganzen Tag stehen und laufen.
auf Gran Canaria

Ausflüge
Sehenswertes
Action
Natur
Buggy Touren
Sport
Tauchen
Tauchausflüge
Sonstiges
Radtouren
Wandern
Landschaft

Wichtige Orte auf Gran Canaria

Arucas Arguineguin
Arinaga
Aguimes
Agaete
Artenara
Firgas
Galdar
Guia
Ingenio
Las Palmas Maspalomas
Meloneras
Playa del Ingles
Puerto de Mogan
Puerto Rico
San Agustin
San Bartolome
San Nicolas
San Mateo
Santa Brigida
Santa Lucia
Telde
Teror
Tejeda
Valsequillo
Vecindario