Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
ForumCanaria - das Gran Canaria Forum
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Wetter Gran Canaria Gran Canaria Info  
 
(Gelesen: 2591 mal)
higglty (Gast)
Gast




welche kleidung?
08.01.2006 um 14:00:28
 
Hallo,

ich und mein Partner fliegen am 28.01.06 für eine Woche nach Gran Canaria.
Wir fliegen das erste Mal richtung Süden und sind etwas ratlos, was wir uns am besten für Kleidungsstücke einpacken?

Hauptsächlich T-Shirts o. eher lange Hosen und Pullover?
Sandalen o. feste Schuhe?

Kann man zu der Jahreszeit Schwimmen gehen?

Was gebt ihr uns noch für Tips?

Wir haben  uns in einer Bungalowanlage in Maspalomas eingebucht. Einen Mietwagen haben wir uns auch angemietet, den wir direkt ab Flughafen bekommen.

Danke für die Tips!

Frauke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Frank (Gast)
Gast




Re: welche kleidung?
Antwort #1 - 08.01.2006 um 20:37:05
 
Dann will ich Dir jetzt schon viel Spas und einen erholsamen Urlaub wünschen.
Ich muß leider noch bis Mai warten.  Traurig
Sicherlich kannst Du auch im Januar im Meer baden, denn normalerweise hat es in Maspalomas auch im Januar Tagsüber Temperaturen von 25-29 Grad.  Jaja, es gibt auch mal bewölkte Tage, aber normalerweise solltest Du knackig braun von Gran Canaria zurück kommen. Also auf jeden Fall luftige Sachen und kurze Hosen einpacken.
Abends wird es dann aber doch etwas kühler (so ca. 18Grad), daher auf jeden Fall mal einen Pullover oder eine Strickjacke mitnehmen. Auch wenn Du die Insel mal erkunden willst ist eine Jacke ratsam, denn in den Bergen ist es bekanntlich auch etwas kühler.

Gruß
Frank

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
admin (Gast)
Gast




Re: welche kleidung?
Antwort #2 - 08.01.2006 um 20:47:13
 
Hallo Frauke,

zu dieser Zeit kannst Du Glück, aber auch Pech haben !

T-Shirts solltest Du schon genug dabei haben, denn es ist überwiegend warm am Tag (meist 20-24 Grad).

Ein bis zwei Pullover und eine herbstliche Jacke solltest Du auch mitnehmen. Mana weiss ja nie  Laut lachend

Schwimmen kannst Du schon, aber mach Dich auf ca. 19-20 Grad Wassertemperatur gefasst  Zwinkernd

Tipps :

Nutzt die warmen, sonnigenTage zum Erholen, Schwimmen, Sonnenbaden..
und die (hoffentlich nicht öfter) bedeckten Tage zum Erkunden der Insel. Ausflüge in's Bergland lohnen sich immer und sind im Winter viel angenehmer ! Einen Mietwagen habt Ihr ja eh...

Für eine Woche Aufenthalt raten wir Euch eher nicht zu den typischen Touristenattraktionen (Parks usw.). Schaut Euch lieber die wunderschöne Natur an, oder erholt Euch halt  Laut lachend

Wenn es Euch gefallen hat, dann kommt bald wieder und schaut Euch "den Rest" an, dafür braucht Ihr einige Urlaube  Laut lachend

Liebe Grüße von "der Insel"

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
higglty (Gast)
Gast




Re: welche kleidung?
Antwort #3 - 08.01.2006 um 21:07:44
 
Hallo,

wir sind eh nicht so die Leute, die sich die Parks ansehen wollen...

Sorge machen mir nur etwas die anderen Autofahrer auf Gran Canaria bzw. die Straßen. Die Fahrer sollen sehr wild fahren und die Straßen sind sehr eng.

Näwo Sonntag lassen wir uns noch ein paar nette Orte auf der Karte zeigen, die man besichtigen sollte. Meine Patentante war schon sehr oft auf Gran Canaria.

Gruß

frauke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sanny (Gast)
Gast




Re: welche kleidung?
Antwort #4 - 08.01.2006 um 21:35:26
 
Ja, da hast Du recht mit den Autofahrern *grins*

Damals hatte ich einen Canarischen Freund (der Grund warum ich nach GC gezogen bin *lach*)

Und frag bitte nicht, wie er Auto fährt. Ich meine, er fährt zwar sicher, aber in einigen Momenten ist mir echt das Herz stehen geblieben Smiley

Schaut Euch auf jeden Fall einer der wunderschönen Stauseen an. Kann ich echt empfehlen

...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
admin (Gast)
Gast




Re: welche kleidung?
Antwort #5 - 08.01.2006 um 21:58:09
 
Hallo,

tja... Die Autofahrer.
Das hast Du aber überall auf der Welt ! Ich war schon auf allen Kontinenten und habe wirklich die ultimativen Strassen kennen gelernt  Laut lachend

Auf GC ist es eigentlich recht einfach zu fahren. Die meisten Strassen sind (dank EU Gelder) recht gut ausgebaut !

Ein paar Tipps (an die man sich aber nicht unbedingt halten muss !):

In den Bergen vor engen Kurven hupen (macht der Gegenverkehr hoffentlich auch). Vor dem überholen ... hupen ! Da wenige Canarios Ihre Rückspiegel nutzen (einige wenige haben auch nicht mal welche).

Beim starken bremsen den Blinker nach Links setzen (ist sehr ungewohnt aber hilfreich) damit der hintere Fahrer weiss, dass man bremst.
Dafür gibt es ja eigentlich die Bremsleuchten, aber der Canario weiss ja nie !

Sollte man Fahrer aus anderen Nationen hinter sich haben fragen die sich meistens,wo man denn da überhaupt nach links abbiegen kann ???

Sehr oft sieht man dann auch Fahrer, die ewig nach links blinken, obwohl es gar keine Abfahrten gibt. Also nicht wundern, sondern nur staunen  Laut lachend

Bitte auch beim abbiegen (neuerdings) blinken, wenn nicht... dann 90 EUR Strafe !!

Nicht am Steuer telefonieren oder (seit 01.01.2006) rauchen !!! Das wird richtig teuer !!! 300-600 EUR Strafe !!!

Wenn man bedenkt, dass die meisten heute fahrenden Canarios erst wenige Jahre fahren... hmm

Wer einmal in eine kanarische Fahrschule geschaut hat, wird die Antwort auf viele Fragen finden. Die angehenden Fahrschüler beginnen Ihre Ausbildung am !!! Computer !!! (habe ich selbst gesehen!!)
Einige simulierten Fahrstunden müssen Sie über sich ergehen lassen, bevor Sie auf den "echten" Strassenverkehr losgelassen werden (eigentlich gar nicht schlecht). Leider fahren diese dann auch so, da sie mehr virtuelle Fahrstunden hatten !!

Egal...

Andere Länder, andere Sitten und Gesetze  Laut lachend

Beste Grüße aus GC

Micha


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
higglty (Gast)
Gast




Re: welche kleidung?
Antwort #6 - 08.01.2006 um 22:08:33
 
Danke für die Tips Zwinkernd sehr hilfreich ...

und was tut man gegen kakerlaken? die beschreibung bzw. bewertung unserer Bungalowanlage lässt vermuten, dass wir da doch öfters besuch bekommen werden Smiley

ich bin da ansich hart im nehmen... mein freund meinte schon, dass man da sicher drauf reiten kann Smiley

Kann man bei/ an den Anlagen immer kostenlos parken oder fallen da nochmal extra Gebühren an.

Ich freu mich schon so auf den Urlaub und es dauert noch soo lang (20 Tage)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
admin (Gast)
Gast




Re: welche kleidung?
Antwort #7 - 08.01.2006 um 22:19:24
 
Hi...

also die Kakerlaken sind in diversen Anlagen schon ein Problem. Aber mehr als 2-3 die Nacht hast Du bestimmt nicht  Zwinkernd

Da kannst Du eigentlich auch nichts gegen machen. Das ist ja Aufgabe der Gärtner. Siehst Du in der Anlage einen "Ausserirdischen" (mit Gesichtsmaske und Tornister auf dem Rücken), dann mach einen grossen Bogen um diesen, da diese Insektizide sehr giftig sind (daher auch die Arbeitskluft).

Alles in allem ist es aber icht so schlimm, wie oft beschrieben !!! Das oben ist natürlich ironisch gemeint (wobei in wirklich in ganz wenigen Fällen zutreffend).

Die Parkplätze in den Anlagen sind meistens kostenlos. Musst Du vor der Anlage parken, dann achte bitte auf die Markierungen auf dem Boden.

Weisse Striche bedeuten : Parken frei
Gelbe bedeuten : Halteverbot
Blaue bedeuten : Kostenpflichtig (ab zum Gebührenautomat in der Nähe) aber am Wochenende oft frei (oder gilt nur für diverse Uhrzeiten)

Übrigens...
Abschleppen ist hier teuer !!!

Die 20 Tage sind ja im nu vorbei  Laut lachend

Liebe Grüße

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
grca2005
Gast




Re: welche kleidung?
Antwort #8 - 11.01.2006 um 10:19:10
 
Hallo Frauke,
zur Kleidung ein paar Vorschläge, genug T-Shirts und kurze Hose, aber auch unbedingt lange Hose , feste Schuhe und Jacke. Heute ist es nur 18 Grad und Regen. Gerade im Jan. kann es wie aus Kübeln regnen und dann sind die Temperaturen schon was frischer.Sobald aber die Sonne scheint wird es zur Zeit so 23 Grad. Sonnenschutz mitnehmen.
Die Insel solltet ihr erkunden, denn gerade jetzt im Winter ist sie besonders schön, durch den Regen wird sie grün und es fängt an zu blühen.
wünsche euch einen schönen Urlaub hier auf Gran Canaria
Barbara
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert